Reparaturbedingungen
Handycity.com


1. Allgemeines
Diese Service- und Reparaturbedingen sind ein integrierender Bestandteil des von uns erteilten Reparaturauftrages. Durch Erteilung dieses
Auftrages durch die eigenhändige Unterschrift des Kunden, erkennt dieser die Bedingen automatisch an. Wir sind stets bemüht Terminzusagen
im Rahmen des Möglichen einzuhalten und Aufträge raschest möglich durchzuführen. Jedoch kann es zu Überschreitungen kommen, falls zB
Ersatzteile beschafft werden müssen…., in solchen fällen wir kein Schadensanspruch geltend, da diese Terminzusagen unverbindlich sind.
Wünscht der Kunde sein Gerät vor Fertigstellung der Reparatur zurück, werden sämtliche bis dahin angefallenen Kosten in Rechnung gestellt.
Sofort nach Fertigstellung der Reparatur wird der Kunde unter den von ihm angegebenen Daten auf dem Auftragsschein kontaktiert.


2. Annahme und Abholung von Reparaturen
Der Kunde erhält nach Annahme einer Reparatur eine Auftragsbestätigung, auf welcher sämtliche an uns übergebenen Geräte aufgelistet sind.
Gehaftet wird ausschließlich für die am Reparaturauftrag angeführten Geräte, nicht aber für die darin befindliche Sim- und Speicherkarten oder
den Zustand von Akkus und Batterien.
Für Schäden bzw. Verlust an Reparaturgeräten durch uns, wird nur in Fällen grober Fahrlässigkeit und maximal bis zu Höhe des jeweiligen
Zeitwertes gehaftet. Schadhafte Teile, welche bei einer Reparatur getauscht werden, gehen automatisch und kostenlos in uns Eigentum über.
Die Abholung des reparierten Gerätes ist ausnahmslos nur gegen Vorlage der Auftragsbestätigung möglich. Sollten dieser nicht vorgelegt
werden können, werden Geräte nur nach Vorlage eines amtlichen Lichtbildausweises ausgefolgt.Die Abholung der reparierten Geräte muss
innerhalb von 7 Wertagen ab Benachrichtung des Kunden erfolgen, darüber hinaus wird eine Verzugsgebühr von € 10,– inkl. Ust fällig, welche
sich alle weiteren 4 Wochen um € 10,– inkl.Ust erhöht, längstens jedoch bis zu 12 Wochen. Nach Versäumnis dieser Frist gehen nicht abgeholte
Geräte automatisch in unser Eigentum über.


3. Garantie
Die Garantie ab Fertigstellung für die von uns durchgeführten Arbeiten und eingebauten Ersatzteile beträgt 1 Jahr. Darüber hinausgehende
Ansprüche und Ersatzleistungen werden ausdrücklich ausgeschlossen. Im Falle einer Nachbesserung behalten wir uns vor, die Garantiezeit
unseren Ermessen festzulegen. Hinweis zur Garantie: Nachträglich entstande Schäden durch Feuchtigkeit, Sturz, Bruch, unsachgemäßse
Handhabung usw. werden nicht durch die Garantie gedeckt.


4. Kostenvoranschläge ohne Gewähr
Sollte wider Erwarten nach Erstellung eines Kostenvoranschlagen eine Reparatur nicht möglich sein, wird der Kunde umgehend informiert und
das Gerät unrepariert retourniert und eine Aufwandspauschale in Rechnnung gestellt. vSollte der Kunde nach Erstellung eines
Kostenvoranschlages die Reparatur ablehen, wird eine Aufwandspauschale in Höhe von € 35,– fällig. Kostenvoraschläge behalten ab
Erstellungsdatum ihre Gültigkeit. Sollten wir innerhalb dieser Zeit keine Benachrichtigung seitens des Kunden erhalten, gehen wir davon aus,
daß die Reparatur nicht gewünscht wird und retournieren das Gerät gegen eine Versandpauschale von € 5,– inkl. Ust, wobei hier keinerlei
Haftung für Folgeschäden übernommen wird.


5. Datensicherung
Der Auftraggeben verpflichtet sich im Vorfeld für eine etwaige Datensicherung zu sorgen. Die gilt ebenso für Fotos, Geräteeinstellungen, Apps,
uvm….Sollten im Zuge der Reparatur Daten verlorengehen, wir keinerlei Ersatzanspruch geltend.


6. Wasserschadenbehebung
Wiederbeschaffung
Bei Geräten mit Wasserschaden muss, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen, eine Wasserschadenbehebung durchgeführt werden, diese
wird mit € 69,– in Rechnung gestellt. Sollte laut Kostenvoraschlag keine Reparatur möglich sind oder der Kostenvoranschlag abgelehnt werden,
wird eine Aufwandspauschale von € 49,– inkl. Ust fällig. Es wird keine Gewährleistung für nach der Fertigstellung auftretender Fehler am Gerät
übernommen, welche nicht im Zuge der Reparatur behandelt wurden. Eine gewünschte Reparatur des Gerätes wird gesondert in Rechnung
gestellt. Sollte eine einzelne oder mehrere, nicht zum Telefonieren notwendige Funktion zB GPS, WLAN nach der Wasserschadenbehebung nicht
repariert werden können, werden nur € 49,– fällig.Abbruch der Reparatur bzw. keine Reparatur möglich oder der Kunde lehnt den
Kostenvorschlag ab, behalten wir uns das Recht vor, das Gerät nur mehr provesorisch zusammen zu bauen.


7. Freischaltung & Debranden
Nach dem Debranden (löschen der Betreibersoftware) erlischt die Hersteller-Garantie! Weiters ist zu beachten, daß bei Entsperrungen, welche
nicht mittels Entsperr-Code durchgeführt werden, es zu einem Datenverlust kommt. Nach einer Software-Entsperrung darf zukünftig kein
Software-Update am Gerät durchgeführt werden. Bei bereits in Auftrag gegebenen Entsperrrungen ist eine Rückerstattung der Kosten nicht
möglich. Ebenso gilt dies im Falle, daß der berechnete Entsperrcode aufgrund sämtlicher aufgebrauchter Entsperrversuche nicht eingegeben
werden kann.


8.Versand / Versanddienstleister / Versanddauer
Die Versanddauer beträgt im Regelfall 1 Werktag innerhalb Österreich und 2 Werktage nach Deutschland. Für den einfachen, versicherten
Versand innerhalb Österreichs werden von uns die Versandkosten übernommen. Für alle anderen vom Kunden gewünschten Versandarten (zB
Expressversand) hat dieser die Kosten selber zu tragen.


Stand 09/2019